Mobildeich Corporate Design
Projekt

Mobildeich Corporate Design

Info:

Ein Deich bekommt ein Gesicht – Corporate Design

Jedes Logo sollte so gut sein wie das Produkt, für das es steht. Für den Mobildeich sollte ein Logo entwickelt werden, dass Innovationskraft repräsentiert und mit klarer, moderner Formensprache arbeitet.

Als Schriftschnitt der Wort-Bildmarke kommt eine halbfette Futura in Kursiv zum Einsatz, die mit ihren zeitlos modernem Schriftkörper und ihrem kräftigen Auftreten im Condensed-Schnitt dem sichersten Hochwasserschutzsystem auf Schlauchbasis die optische Stabilität verleiht.

Das Logo als Herzstück einer Innovationsmarke

Innerhalb der Logo-Vorentwürfe gefiel eine Variante mit Abstand am besten. Sie visualisiert eines der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Produktes auf einfache wie ästhetische Weise:

Der Buchstabe “m” wird im Signet, wie der große Schlauchdeich im Original, von einer Haspel abgerollt. Das Idee für das rollende “m” war geboren.

Mobildeich making-of-logo design logoboard

Colorful and significant

Seine Strahlkraft bekommt der Logo-Entwurf durch eine originelle wie klare Farbwahl: Die Produktfarbe Orange (Printfarbe: Pantone 1585) wird mit einem abgetönten Rapsgelb im Signet kombiniert. Originell ist daran, dass diese Orangetöne im Farbkreis komplementär den Blau bis Violett-Tönen gegenüber stehen, die in Produktfotografien Wasser- und Himmelstöne ausmachen. Outdoor-Aufnahmen des Mobildeichs wirken mit seinem Logo im Bild farblich besonders “rund”.

Zu den Logo-Guidelines wurden sukzessive Print- und Webvorgaben entwickelt, die das Corporate Design des Unternehmens Mobildeich und dessen Markenbildung entscheidend geprägt haben.

In allen Printmedien kommt im Hintergrund ein dezentes Punkteraster zum Einsatz, das einen Stapel von Schläuchen symbolisiert.

Mobildeich making-of-logo design moodboard

Im Briefing wurde des weiteren als Anforderung festgelegt, dass das Logo in unterschiedlichsten Medien, Größen und Drucktechniken verfügbar sein sollte. Von der kleinsten Abbildung auf der Visitenkarte, über die Website bis hin zu XXL-Folienschnitten und Sprayschablonen für die Produktkennzeichnung.